Boathandling ist einfach Handwerk. Ob Du eine Yacht unter schwierigen Bedingungen an- oder ablegen willst. Oder ob Du eine Yacht unter Segel auf engem Raum manövrieren willst. Oder ob Du auf tiefen Kursen Gennaker und Spinnaker sicher zum Einsatz bringen willst. Es ist Handwerk.

Umfassendes Verständnis der Zusammenhänge ist die Grundlage sicherer Manöverabläufe.

Wir haben für Dich zu drei Spezialthemen jeweils Trainingstage zusammengestellt:

 

Boathandling unter Motor / Sicheres An- und Ablegen unter allen Bedingungen

Warum? Weil Du Dich bei Hafenmanövern unsicher fühlst. Weil Du bisher zwar Erklärungen gehört hast aber immer noch Begründungen vermißt. Weil Du Dich auf eine FB2-Prüfung vorbereitest und das Bootshandling unter Motor bisher zu kurz gekommen ist.  Weil’s bisher manchmal gut geklappt hat, manchmal nicht – und Du in beiden Fällen nicht wirklich weißt, warum!

Warum mit uns? Weil wir diese Module seit vielen Jahren anbieten und weil wir Dir die Zusammenhänge zeigen. Weil wir uns zum Ziel gesetzt haben, Dich unabhängig und sicher zu machen. Weil Du gehört hast, daß wir uns immer um Ruhe und Gelassenheit an Bord bemühen. Weil Du von uns nichts hörst, das wir nicht auch im Detail erklären und begründen können!

 

 

Sicheres An- und Ablegen unter allen Bedingungen / Manöver mit kleiner Crew / Buganker und Heckleine. Wir erklären die Zusammenhänge so, daß Du später die einzelnen Parameter jederzeit der Situation entsprechend zusammensetzen kannst. Du sollst Dich wohlfühlen beim An- und Ablegen!

Um Dich zu einem Training anzumelden, klicke auf den Button „Termine & Anmeldung“. Du wirst weitergeleitet. Aber sieh vorher alle Infos durch!

Termine:

Anmeldung oder schick‘ uns Deine Anfrage mittels KONTAKT

 

Der Preis für 3 Tage und Nächte: Euro 420,-  Im Preis enthalten: Deine Koje, der Trainer und seine Reisekosten, Versicherungen, Permits, ein Lebensmittelstartpaket. Das Training findet bei jedem Wetter statt.

Bordkassa: Der Trainer bezahlt seinen Anteil an den Lebensmittelkosten. Diesel und Liegeplätze werden von Crew geteilt. Wir legen am Anfang jeder Veranstaltung eine Liste an, in der jeder einträgt, was er für die Gemeinschaft ausgegeben hat. Am Ende der Veranstaltung wird abgerechnet.

Unsere Rabatte
  • Die Kleingruppe – maximal 5 Personen an Bord, die sich demselben Ziel verschrieben haben. Wir packen das Boot nicht voll, Du bist immer bestens betreut!
  • Unsere Erfahrung – wir trainieren alle Arten von Crews seit vielen Jahren!
  • Unsere Basis: Izola ist nahe und gut erreichbar, von wo auch immer Du kommst – Autobahn! Perfekte Infrastruktur in der Marina, nebenan die bezaubernde Altstadt.
  • Unser Trainingsschiff: Die „Butterfly“ ist weit über den Charterstandard hinaus ausgerüstet!

Grundsätzlich keine. Du bist jedenfalls Teil einer trainierenden Crew. Zumeist wird dieses Modul von Seglern besucht, die schon Erfahrung in eigener Verantwortung als Skipper erlangt haben und sich bei Hafenmanövern nicht wirklich sicher fühlen. Ob Du diese Tage und Nächte als Start für Deine Ausbildung nutzt oder ob Du bereits weiter forgeschritten bist – am Ende dieser Veranstaltung bist Du jedenfalls ein großes Stück weiter gekommen!

Izola liegt im Golfo di Trieste, gleich neben Koper. Mit dem Auto kommst Du entweder über den Grenzübergang Spielfeld und via Maribor, Ljubljana und Koper oder über das Kanaltal über Udine, Triest und Koper. Alles Autobahn, alles easy.

Izola (SLO)

Wir treffen einander zum vereinbarten Zeitpunkt (= erster Trainingstag, 10 Uhr) im Cafe Chihuahua, direkt neben der Rezeption der Marina Izola.

Slovenien ist in der Währungsunion, also ist es nicht nötig, Geld zu wechseln. Zudem ist Slovenien preislich günstiger als Italien und Kroatiien. Und das bei sehr hoher Qualität!

Unsere Archambault 40 und bei Bedarf zusätzlich Yachten unseres Charterpartnes Adria Service.

SY „Butterfly“ / A40 Adria Service Yachting

Kleidung für warm und kalt / Schlafsack, Leintuch, Kopfpolster / Bordschuhe / Stiefel / Ölzeug (das kannst Du bei uns in Izola auch mieten) / je nach Jahreszeit eventuell Haube und Handschuhe / persönliche Medikamente /USB Stick, falls Du mit Deinen Kollegen Fotos teilen möchtest.

Das kannst Du bei uns in Izola. Hochwertiges Offshore Ölzeug steht zur Verfügung.

Der Preis pro Tag beträgt 9 Euro. Du wirst Dir früher oder später ein eigenes Ölzeug kaufen. Aber mit unserem günstigen Mietangebot mußt Du das nicht gleich am Anfang tun!  Verfügbarkeit prüfen

Oder schick‘ uns Deine Anfrage mittels KONTAKT

 

Boathandling unter Segel / Segeln auf engem Raum / Steuern / Trimm

Warum? Weil Du Dich unsicher fühlst auf einer Segelyacht, sobald die Maschine Probleme macht. Weil Du das Boot unter Segel einfach besser im Griff haben willst. Weil Dich ordentlicher Segeltrimm interessiert. Weil Du Deine Leistung am Steuer verbessern willst. Weil Du unter Segel Manöver fahren willst, die Du Deiner Urlaubscrew nicht zumutest und weil Du das unter Supervision tun willst!

Warum mit uns? Weil wir Dir mit unserer A40 die Möglichkeit bieten, eine schnelle und sensible Yacht zu segeln. Weil Du gehört hast, daß uns Verbissenheit fremd ist. Weil uns Boatspeed wichtig ist, die Sicherheit der Crew aber immer an erster Stelle steht!

 

 

 

Ein Schiff auf begrenztem Raum unter Segeln sicher zu bewegen ist ganz anderes Segeln als das gewohnte, wir üben das bis Du Dich sicher fühlst. Außerdem Segeln an die Boje, echte Bergemanöver unter Segel mit und ohne Maschinenunterstützung. Grundlagen des Segeltrimms. Verbesserung der Steuerleistung. Kommunikation und Crewführung.

Um Dich zu einem Training anzumelden, klicke auf den Button „Termine & Anmeldung“. Du wirst weitergeleitet. Aber sieh vorher alle Infos durch!

Termine 2018:

Frühjahr: 05.-07.06. / 08.-10.06.

Herbst: 25.-27.09.

Anmeldung oder schick‘ uns Deine Anfrage mittels KONTAKT

 

Der Preis für 3 Tage und Nächte: Euro 420,-  Im Preis enthalten: Deine Koje, das Training, ein Lebensmittelstartpaket. Das Training findet bei jedem Wetter statt!

Bordkassa: Der Trainer bezahlt seinen Anteil an den Lebensmittelkosten. Diesel und Liegeplätze werden von Crew geteilt. Wir legen am Anfang jeder Veranstaltung eine Liste an, in der jeder einträgt, was er für die Gemeinschaft ausgegeben hat. Am Ende der Veranstaltung wird abgerechnet.

Unsere Rabatte

 

  • Die Kleingruppe – maximal 5 Personen an Bord, die sich demselben Ziel verschrieben haben. Wir packen das Boot nicht voll, Du bist immer bestens betreut!
  • Unsere Erfahrung – wir trainieren alle Arten von Crews seit vielen Jahren!
  • Unsere Basis: Izola ist nahe und gut erreichbar, von wo auch immer Du kommst – Autobahn! Perfekte Infrastruktur in der Marina, nebenan die bezaubernde Altstadt.
  • Unser Trainingsschiff: Die „Butterfly“ ist ein Racer! SY „Butterfly“ / A40

 

Grundsätzlich keine. Du bist jedenfalls Teil einer trainierenden Crew. Ob Du diese Tage und Nächte als Start für Deine Ausbildung nutzt oder ob Du bereits weiter forgeschritten bist – am Ende dieser Veranstaltung bist Du jedenfalls ein großes Stück weiter gekommen!

Izola liegt im Golfo di Trieste, gleich neben Koper. Mit dem Auto kommst Du entweder über den Grenzübergang Spielfeld und via Maribor, Ljubljana und Koper oder über das Kanaltal über Udine, Triest und Koper. Alles Autobahn, alles easy. Izola (SLO)

Wir treffen einander zum vereinbarten Zeitpunkt (= erster Trainingstag, 10 Uhr) im Cafe Chihuahua, direkt neben der Rezeption der Marina Izola.

Slovenien ist in der Währungsunion, also ist es nicht nötig, Geld zu wechseln. Zudem ist Slovenien preislich günstiger als Italien und Kroatiien. Und das bei sehr hoher Qualität!

Archambault 40, eine Performance-Yacht. Wir haben dieses Schiff gekauft, weil wir so einerseits Seefahrtsausbildung auf einem perfekt ausgerüstesten Schiff fahren können, andererseits damit auch über eine optimale Plattform für hochwertiges Segeltraining verfügen. Die A40 kann weit über die Rumpfgeschwindigkeit gleiten und ist mit Gennaker und Spinnaker ausgerüstet.

SY „Butterfly“ / A40

Kleidung für warm und kalt / Schlafsack, Leintuch, Kopfpolster / Bordschuhe / Stiefel / Ölzeug (das kannst Du bei uns in Izola auch mieten) / je nach Jahreszeit eventuell Haube und Handschuhe / persönliche Medikamente /USB Stick, falls Du mit Deinen Kollegen Fotos teilen möchtest.

Das kannst Du bei uns in Izola. Hochwertiges Offshore Ölzeug steht zur Verfügung.

Der Preis pro Tag beträgt 9 Euro. Du wirst Dir früher oder später ein eigenes Ölzeug kaufen. Aber mit unserem günstigen Mietangebot mußt Du das nicht gleich am Anfang tun!  Verfügbarkeit prüfen

Oder schick‘ uns Deine Anfrage mittels KONTAKT

 

Gennaker und Spinnaker / Setzen, Bergen, Trimm, Steuer

Warum? Weil Du es leid bist, daß andere Yachten mit Leichwindsegeln an Dir vorbeiziehen. Weil Du endlich auch bei Leichtwind tiefe Kurse segeln willst. Weil Du bisher nie Gelegenheit hattest, den Umgang mit Gennaker und Spinnaker zu erlernen. Weil Du mit Deiner nächsten Urlaubscrew Leichtwindsegel setzen willst. Weil es einfach schön ist, ein großes buntes Segel zu setzen!

Warum mit uns? Weil Du von unserer strukturierten Art an Bord gehört hast. Weil Deine Selbstständigkeit unser Ziel ist. Weil wir in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen üben. Weil wir mit unserer Trainingsyacht „Butterfly“ ein für Gennaker und Spinnaker perfekt ausgerüstetes Schiff zur Verfügung stellen!

 

 

3 Tage intensives Training zu Gennaker und Spinnaker. Setzen, Trimmen, Steuern, Crew, Bergen. Unsere Trainingsyacht „Butterfly“ ist dafür gebaut, über die Rumpfgeschwindigkeit hinaus zu gleiten. Das Deckslayout bietet enorm viel Platz für den Umgang mit großen Segeln. Jede Veränderung im Trimm ist bei dieser Yacht unmittelbar am Speed zu erleben!

Um Dich zu einem Training anzumelden, klicke auf den Button „Termine & Anmeldung“. Du wirst weitergeleitet! Aber sieh vorher alle Infos durch!

Termine 2018:

Frühjahr: 05.-07.06. / 08.-10.06.

Herbst: 25.-27.09.

Anmeldung oder schick‘ uns Deine Anfrage mittels KONTAKT

 

Der Preis für 3 Tage und Nächte: Euro 590,-  Im Preis enthalten: Deine Koje, der Trainer und seine Reisekosten, Versicherungen, Permits, ein Lebensmittelstartpaket, Spinnaker und Gennaker. Das Training findet bei jedem Wetter statt.

Bordkassa: Der Trainer bezahlt seinen Anteil an den Lebensmittelkosten. Diesel und Liegeplätze werden von Crew geteilt. Wir legen am Anfang jeder Veranstaltung eine Liste an, in der jeder einträgt, was er für die Gemeinschaft ausgegeben hat. Am Ende der Veranstaltung wird abgerechnet.

Unsere Rabatte

Die Kleingruppe und unsere Erfahrung – maximal 5 Personen an Bord, die sich demselben Ziel verschrieben haben. Wir packen das Boot nicht voll, Du bist immer bestens betreut! Wir trainieren alle Arten von Crews seit vielen Jahren – unsere Erfahrung auf See kommt Dir zugute!

Du solltest schon etwas Erfahrung auf Yachten mitbringen – dieses Modul ist nicht für Anfänger!

Izola liegt im Golfo di Trieste, gleich neben Koper. Mit dem Auto kommst Du entweder über den Grenzübergang Spielfeld und via Maribor, Ljubljana und Koper oder über das Kanaltal über Udine, Triest und Koper. Alles Autobahn, alles easy. Izola (SLO)

Wir treffen einander zum vereinbarten Zeitpunkt (= erster Trainingstag, 10 Uhr) im Cafe Chihuahua, direkt neben der Rezeption der Marina Izola.

Slovenien ist in der Währungsunion, also ist es nicht nötig, Geld zu wechseln. Zudem ist Slovenien preislich günstiger als Italien und Kroatiien. Und das bei sehr hoher Qualität!

Unsere Archambault 40 „Butterfly“

SY „Butterfly“ / A40

Kleidung für warm und kalt / Schlafsack, Leintuch, Kopfpolster / Bordschuhe / Stiefel / Ölzeug (das kannst Du bei uns in Izola auch mieten) / je nach Jahreszeit eventuell Haube und Handschuhe / persönliche Medikamente /USB Stick, falls Du mit Deinen Kollegen Fotos teilen möchtest.

Das kannst Du bei uns in Izola. Hochwertiges Offshore Ölzeug steht zur Verfügung.

Der Preis pro Tag beträgt 9 Euro. Du wirst Dir früher oder später ein eigenes Ölzeug kaufen. Aber mit unserem günstigen Mietangebot mußt Du das nicht gleich am Anfang tun!  Verfügbarkeit prüfen

Oder schick‘ uns Deine Anfrage mittels KONTAKT

 

Hast Du noch Fragen? Du erreichst uns unter  KONTAKT oder telefonisch unter +43 676 431 51 10

Back to Skippertraining