A40 „Butterfly“

eingetragen in: Latest News | 0
Unsere neue Archambault 40 „Butterfly“ ist im Einsatz! Wir haben uns Anfang dieses Jahres entschieden, eine Yacht zu kaufen, die einerseits für Schulung und Training (und hier auch für hochwertiges Segeltraining) geeignet ist, andererseits auch bei Offshore Regatten konkurrenzfähig ist – es war natürlich die Suche nach der berühmten „eierlegenden Wollmichsau“ …

Schnell war klar, daß sämtliche Yachten, die in Charterflotten mit dem Attribut „Performance“ versehen sind, nicht in Frage kommen. Man kann einfach nicht dem Comfortbedürfnis eines Urlaubsseglers entsprechen wollen (innen viel Holz, nicht zuviel Tiefgang usw.) und gleichzeitig ausgezeichnete Segelleistung erzielen. Ein Boot, das nicht leicht über die Rumpfgeschwindigkeit gleitet, kam für uns nicht in Frage.

Schließlich haben wir die Suche eingegrenzt: Im Rennen waren nur noch die PRIMA38, die REFLEX38, die X41, mehrer J&V Yachten, eine RODMAN42 und die ARCHMBAULT 40. Wir haben europaweit gesucht und schließlich in Porec (!!!) genau das gefunden, das wir uns gewünscht haben: Eine A40, strukturell in hervorragendem Zustand, nie in Regatten gesegelt. Wir haben Anfang August gekauft und die „Butterfly“ hat jetzt ihre Basis in Izola. Kleinere Macken waren zu beheben, Eva Heine (Covers & Pockets) hat im textilen Bereich unglaubliches geleistet (alle Polsterungen neu, textile Stauräume innen, Leesegel im Salon, Relingspolster, textile Abgrenzungen usw.), alle Leinen (Fallen, Schoten und Trimmleinen) wurden ersetzt, ein neues Großsegel angefertigt (es gibt jetzt 3 Mains: 1 x Kevlar, 1 x Dacron plus Kevlar, 1 x Dacron), Innenbeleuchtungen ersetzt, Positionslichter angebracht (die Butterfly hatte keine!!) und im Zuge dessen die gesamte Beleuchtung durch LED Technologie ersetzt, ein bootsinternes WIFI eingebaut um alle Daten überall und vor allem am Rechner empfangen zu können, zusätzliche Kurbeltaschen angebracht. VHF inkl. AIS ist neu, wir haben eine neue Offshore Rettungsinsel gekauft, pyrotechnische Notsignale, Seekarten, Handbücher, 2 Steuerkompasse, 2 Handpeilkompasse, Geschirr, Kochgeschirr usw. Und die Projekte für die kurze Winterpause sind auch klar, mehr dazu bald auf dieser Seite.

Seit 2 Wochen ist die Butterfly nun im Trainingsbetrieb – eine fantastische Yacht! Leicht am Ruder, hohes aufrichtendes Moment durch sehr hohen Ballastanteil und 240 cm Tiefgang, ein riesiges Arbeitscockpit mit perfekten Layout. Wir sind immer noch am Testen und Probieren und Staunen! Extreme Höhe mit hohem Speed, raumschots geich mal im zweistelligen Geschwindigkeitsbereich.

Wir haben was wir wollten und wir freuen uns! Die Trainingssaison 2018 ist bereits dicht verplant und 7 Regatten stehen auch auf dem Programm. Gib‘ Dir einen Ruck und feel the speed!

Kontakt

Kontakt

Wenn Du telefonisch kontaktiert werden willst, gib bitte Deine Telefonnummer an. Wir rufen Dich dann gerne zurück. Bitte gib uns die Chance, Dich auch zu erreichen, und gib die Nummer möglichst vollständig, also mit Vorwahl an. Danke!
Gib hier bitte Deine Nachricht ein.
Wird gesendet

Bitte hinterlasse eine Antwort

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.